AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen sowie Verkauf- und Lieferbedingungen der Uhren- und Schmuck Wachter&Wachter OG, 9500 Villach

1. Allgemeines

1.1.    Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen, die aufgrund einer Bestellung im Uhren- und Schmuck Wachter Onlineshop durch die Wachter&Wachter OG erbracht werden.

1.2.    Abweichende Bedingungen gelangen nicht zur Anwendung und hiermit widerspricht Wachter&Wachter OG solchen abweichenden Bedingungen.  Sämtliche Nebenabreden werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn diese schriftlich von den Vorständen der Wachter&Wachter OG bestätigt wurden.

2.Registrierung und Datenschutz

2.1.    Voraussetzung für Bestellungen im Uhren- und Schmuck Wachter ist eine aufrechte Registrierung des Kunden.

2.2.    Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass die von ihm im Zuge der Registrierung angegebenen, sowie die im Zuge des Bestellvorganges im Onlineshop angegebenen persönlichen und personenbezogenen Daten von Wachter&Wachter OG automationsunterstützt verarbeitet und für Informations-, Marktforschungs- und zu Zwecken der Zusendung von Werbung für eigene Waren auf postalischem und elektronischem Wege verwendet werden dürfen. Diese kann vom Kunden jederzeit unter wachterog@gmx.at widerrufen werden.

2.3.    Der Kunde ist – während des Zeitraums zwischen Bestellung und Lieferung – verpflichtet, Uhren- und Schmuck Wachter Änderungen seiner Emailadresse oder seiner sonstigen Kontaktdaten unverzüglich bekanntzugeben. Wird eine solche Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, wenn sie an die zuletzt bekanntgegebene Adresse gesendet werden.

2.4.    Der Kunde willigt ein, von Uhren- und Schmuck Wachter, Nachrichten iSd § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG) zu Werbezwecken zu erhalten. Diese Einwilligung kann vom Kunden jederzeit unter wachterog@gmx.at widerrufen werden.

3.Bestellungen

3.1.    Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar (siehe aber unten 3.4.). Grundsätzlich können nur lieferbare Waren zur Bestellung ausgewählt werden.

3.2.    Die von den Kunden zur Bestellung ausgewählten Waren werden in einer Gesamtliste („Warenkorb“) zusammengefasst und hierin die Einzelpreise, der Gesamtpreis, Steuern und Versandkosten ausgewiesen. Mit Abgabe der Bestellung bestätigt der Kunde, dass die von ihm angegebene Emailadresse gültig ist und dass der Kunde unter dieser Emailadresse erreichbar ist.

3.3.    Der Warenkorb wird dann in Form einer Bestellliste angezeigt. Hier hat der Kunde die Möglichkeit, allfällige Korrekturen vor seiner Vertragserklärung vorzunehmen. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ gibt der Kunde ein verbindliches Kaufgebot über die in der Bestellliste aufgelisteten Waren ab. Die Bestätigung der Annahme der Bestellung – und damit der Vertragsabschluss – folgt nach Eingang der Bestellung an die vom Kunden angegebene Emailadresse.

3.4.    Die Wachter&Wachter OG behält sich vor, die Bestellung nicht anzunehmen, wenn folgendes vorliegt: der Artikel nicht verfügbar ist, der Kunde Rechnungen aufgrund früherer Lieferungen unberechtigt nicht bezahlt hat, Kreditkartenprüfungen nicht erfolgreich abgeschlossen worden sind oder wenn sonst berechtigte Zweifel an der Bonität des Kunden bestehen sollten. 

3.5.    Uhren- und Schmuck Wachter speichert die Daten der Bestellung. Ein Ausdruck der Bestellung kann elektronisch vorgenommen werden. Die Druckmöglichkeit erscheint, nachdem der Kunde die Bestellung durch das Betätigen des „zahlungspflichtig bestellen“ Buttons an Uhren- und Schmuck Wachter abgeschickt hat und die Kreditkarten-, Debitkarten-, Bankomatkartendaten erfolgreich geprüft wurden. Zudem erhält der Kunden die Bestellbestätigung mit allen angegeben Daten samt den AGBs, der Widerrufsbelehrung und dem Muster-Widerrufsformular per E-Mail.

4. Lieferung und Versandkosten

4.1.   Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Österreichs sowie in die übrigen im Onlineshop ausgewiesenen Länder. Die Zustellung erfolgt Montag – Freitag. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 5 Werktage ab Zahlungseingang. Sollte sich die Lieferfrist verlängern, werden die Kunden entsprechend informiert und die voraussichtliche Lieferzeit angegeben, wobei diese bis zu 60 Tage betragen kann. Der Kunde hat hierauf die Möglichkeit, die Bestellung kostenfrei zu stornieren.

4.2.    Etwaige Rücksendungen des Kunden (auch im Fall eines allfälligen Rücktritts/Widerrufs gemäß Punkt 6.) haben auf dieselbe Weise zu erfolgen wie der Versand an den Kunden; insbesondere ist der Kunde verpflichtet,  für eine gleichwertige Versicherung auf dem Transportweg zu sorgen wie bei der Versendung an den Kunden. Die Kosten der Rücksendung der Ware hat der Kunde zu tragen. Sollte der Kunde die Ware unfrei zurücksenden, wird Uhren- und Schmuck Wachter die Transportkosten dem Kunden verrechnen.

4.3.    Eine Rückgabe bestellter Waren ist unter Vorlage der Original-Verpackung, des Zertifikats und der Original-Rechnung auch im Verkaufsgeschäft von Uhren -und Schmuck Wachter (Widmanngasse 4, 9500 Villach) möglich.

4.4.    Die Firma Wachter&Wachter OG ist bestrebt, die Lieferzeiten so kurz wie möglich zu halten. Sollten dennoch Verzögerungen der Lieferzeiten auftreten, verzichtet der Kunde auf die Geltendmachung allfälliger Ersatzansprüche aufgrund der Verzögerung.

5. Bezahlung

5.1.    Die Waren können im Onlineshop sowie im Verkaufslokal wahlweise mit Visa, Mastercard, Debitkarte oder Paypal bezahlt werden. Die Zahlungstransaktion wird über die SSL-Verbindung (secure socket layer) abgewickelt. Die Belastung erfolgt nach Abschluss des Bestellvorganges.

6. Rücktritt / Widerruf

6.1.    Ist der Kunde Verbraucher, so gelten die Bestimmungen des Bundesgesetzes über Fernabsatz- und außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge (Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetzt – FAGG). Gemäß den Bestimmungen des FAGG haben Verbraucher das Recht, vom Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten („Widerruf“). Eine umfassende Belehrung über dieses Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht sowie das gesetzliche Muster-Widerrufsformular sind durch Anklicken abrufbar bzw. werden im Zuge des Bestellvorganges gemeinsam mit den vorliegenden AGBs per Email an den Kunden gesendet. Die Kosten für die Rücksendung der Ware nach einem Widerruf gemäß FAGG hat der Kunde zu tragen.

6.2.    Bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, ist ein Rücktritt / Widerruf gemäß den vorstehenden Bestimmungen ausgeschlossen (vgl. § 18 Abs 1 Ziff. 3 FAGG). Dies gilt insbesondere bei Ringen/Anhängern etc. mit persönlicher Gravur.

6.3.    Im Falle des Rücktritts / Widerrufs hat die Rücksendung der Ware an Uhren- und Schmuck Wachter als Wertbrief zu erfolgen. Im Falle des Rücktritts / Widerrufs wird der Kaufpreis erst dann rückerstattet, wenn die Ware eingelangt ist oder der Kunde die Absendung der Ware als Wertbrief nachgewiesen hat.

7. Gebrauchshinweise

7.1.    Die vom Kunden gewählte Ringgröße wird vom Kunden selbst festgelegt. Die Finger unterliegen Einflüssen wie Wärme, Kälte, Tageszeit, Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme und können dadurch den Umfang verändern. Dies kann beim Messen der Größe zu Ungenauigkeiten führen und muss bei der Ermittlung der Ringgröße berücksichtigt werden.

7.2.    Die auf der Webseite dargestellten Waren wurden digital fotografiert. Aufgrund der natürlichen Materialien kann es zu geringfügigen Abweichungen zwischen der Darstellung der angebotenen Artikel und der Wirklichkeit kommen; solche Abweichungen stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

7.3.    Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellerfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so muss der Kunde dies sofort gegenüber Uhren- und Schmuck Wachter reklamieren.

7.4.    Abbildungen von Uhren und Juwelen sind aus layout-technischen Gründen nicht in Original-Größe abgebildet und können sich aus produktionstechnischen Gründen farblich vom Original unterscheiden. Juwelen mit Natursteinen können in ihrer Farbe, Nuancen und natürlichen Einschlüssen variieren.

8. Haftungsausschluss

8.1.    Im Falle leichter Fahrlässigkeit sind jegliche Schadenersatzansprüche ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder für Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen im Falle von Verbrauchergeschäften.

8.2.    Soweit auf den Seiten von Wachter&Wachter OG Links zu anderen Seiten im Internet enthalten sind, wird keine Haftung für die Funktionalität oder den Inhalt solcher Seiten übernommen.

8.3.    Uhren- und Schmuck Wachter liefert jegliche Waren unter Eigentumsvorbehalt, die Waren stehen daher bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum von Uhren- und Schmuck Wachter.

8.4.    Weiterhin behält sich Uhren und Schmuck Wachter vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits getätigte Bestellungen. Durch die Abgabe einer Bestellung werden die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert

  • White Facebook Icon
  • Weißes Instagram-Symbol